Wissenswertes zur Handhabung von ­Vakuum-Systemen

Vakuum-Transportsysteme

Vakuum-Transportsysteme werden für sehr unterschiedliche Lastbewegungen benötigt. Die Vielseitigkeit und Flexibilität ermöglichen dabei einen wirtschaftlichen und schonenden Transport Ihrer Last. Es stehen Ihnen dabei zwei unterschiedliche Vakuumtechniken zur Verfügung.

vakuum

1. Elektrische Vakuumheber

Für den horizontalen und vertikalen Transport fast jeden Materials und jeder Form

  • Standard- und Individuallösungen
  • Langlebige, qualitativ hochwertige Systeme und Bauteile
  • Flexible Gerätekonfigurationen für unterschiedliche Lasten und empfindliche Oberflächen
  • Tragfähigkeiten von 1 kg bis über 50.000 kg

Weitere Vorteile

  • Einfache Steuerung über Hebelventile, Kabelfernsteuerung, Taster, Funk oder Automatikschaltung
  • Weitgehend wartungsfrei und servicefreundlich
  • Stromspannungen (230 V - 500 V und 24 V Akkubetrieb)
  • Erhöhte Sicherheit durch optisch-akustische Warneinrichtungen ent­sprechend DIN EN 13155
  • Sicherheit auch bei Stromausfall
  • Für den Innen- und Außenbereich
  • Made in Germany

2. Selbstsaugende Vakuumheber

Für den horizontalen Transport glatter, luftundurchlässiger Güter

  • Energieunabhängig
  • Automatische Schaltung beim Auf- und Absetzen
  • Plug & Play, sofort einsatzbereit
  • Standard- und Individuallösungen für unterschiedliche Lasten und empfindliche Oberflächen
  • Tragfähigkeiten bis 4.000 kg

Weitere Vorteile

  • Einfache Bedienung z.B. durch Kransteuerung
  • Weitgehend wartungsfrei auch bei harter Beanspruchung
  • Erhöhte Sicherheit durch optisch-akus­tische Warneinrichtungen nach DIN EN 13155
  • Für den Innen- und Außenbereich ­geeignet
  • Ausgereifte Geräte durch über 40 Jahre Erfahrung
  • Made in Germany

Vakuum-Transportsysteme sind für viele Materialien geeignet:

Zum Beispiel:

Sandsteinplatten, Aluminiumplatten, Sandwichpaneele, Plastik, Marmorplatten, Kartons, Granitplatten, Glasplatten, GFK-Platten, Formbleche, Stahlbleche, Betonteile

...und vieles mehr!

hansatec notfallnummer

Brauchen Sie Hilfe? Notfallnummer: 0162-3511600 (Prüfen)

hansatec seminare

Aktuelle Fachseminare in Osterholz-Scharmbeck

hansatec prospekte

Aktuelle Prospekte...

hansatec hauptkatalog

Der Hansa Tec Hauptkatalog